Das wars für 2014!

Götz 2014 ist abgeschlossen! Alle Beteiligte gehen  für einige Zeit  eigene Wege. Jetzt folgt die Reflexion, Auswertung und die anschließende Planung des Folgeprojektes. Parallel beginnt der Reaktionsraum unter dem Label „Ambigu“ verschiedene Arbeiten mit Jugendlichen in  der ganzen Bundesrepublik, die neben einer sozialen Komponente, das bessere Verständniss von Theaterarbeit zum Ziel haben. Wir möchten uns bei allen Unterstützern und dem Publikum bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter goetz2014 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s