Schlagwort-Archive: Götz von Berlichingen

Der zweite Teil…

…erzählt sich vor allem über Bilder. Weil wir nur noch wenig Zeit haben muß ich mich von der angestrebten und bis Beginn dieser Woche praktizierten kollektiven Arbeitsweise während der Proben lösen und klare Vorgaben machen. Das ist für alle Seiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter goetz2014 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Liebe…

Macht und Manipulation stehen im Zentrum der Arbeit. Wie politisch können wir sein ohne platt zu wirken. Alles muß fein austariert werden. Noch viel zu tun!

Veröffentlicht unter goetz2014 | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Form und Inhalt….

sind unsere aktuellen Themen. Für den Hof der Macht wird eine moderner abstrakter Ausdruck gesucht und doch dürfen die spielerischen Vorgänge und die Sprache nicht verloren gehen. Es gibt viel Wiederstand, viel Reibung.

Veröffentlicht unter goetz2014 | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein Hammer….

…ist dieser Götz. Schwer zu bewältigen und immer wieder überraschend. Die Emotionalität die in der Arbeit steckt ist oft schwer in Form zu bringen.  Hat das mit dem Sturm und Drang zu tun? Wir setzten uns auseinander über Sprachbehandlung, Rhytmik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter goetz2014 | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

die dunkle Seite der Macht…

war jetzt auch auf der Bühne und es schälen sich zwei unterschiedliche Spielweisen heraus. Um Götz herum geht es emotional zu und am Hof der Macht geht es um die großes Show. Außerdem tanzen wir und holen uns wunde Knie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter goetz2014 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen